Presse-/Programmtext für Veranstalter

--> Ausführlichere Biografie für die Presse   --> Presse-Fotos   --> Pressetext Album "Parcours"

Richard Koechli arbeitet seit 28 Jahren als professioneller Gitarrist, Singer/Songwriter und Buchautor. Mit seinen aktuellen Alben beweist der Roots-Musiker respektvoll seine Liebe zu den Wurzeln des Blues & Folk – und erhielt dafür 2013 den renommierten SWISS BLUES AWARD. Seine Filmmusik zu „Der Goalie bin ig“ (Co-produziert mit Peter Von Siebenthal) wurde 2014 mit dem SCHWEIZER FILMPREIS (Beste Filmmusik) ausgezeichnet, und 2016 wurde der Innerschweizer für den PRIX WALO in der Sparte Jazz/Blues nominiert. Koechlis Spurensuche geschieht auch literarisch; mit diversen Fachbüchern („Masters of Blues Guitar“ wurde mit dem DEUTSCHEN MUSIKEDITIONSPREIS 2011 ausgezeichnet), mit dem Roman und Musik-Hörbuch „Dem Blues auf den Fersen“ sowie der (weltweit ersten!) Biografie über Bluespionier Tampa Red. Im März 2018 erschien nun als Essenz seiner bisherigen Arbeit das neue Musik-Album "Parcours" - mit 16 neuen Songs (14 aus Koechlis Feder), die unter die Haut zielen.

Solo oder im intimen Zusammenspiel mit seinen hochkarätigen Mitmusikern zelebriert Richard Koechli auf der Bühne die Magie der vergänglichen Momente – getrieben von musikalischer Leidenschaft und spiritueller Hingabe.

Line up Trio:

  • Richard Koechli: voc, guitars
  • Fausto Medici: drums, perc
  • Michael Dolmetsch: piano, hammond, Accordion, LH-Bass / oder Heini Heitz: acoustic guitars, backing-vocals

Line up Sextett:

  • Richard Koechli: voc, guitars
  • Fausto Medici: drums, perc
  • David Zopfi: E-bass
  • Michael Dolmetsch: piano, hammond, accordion
  • Heini Heitz: acoustic guitars, backing-vocals
  • Dani Lauk: bluesharp, cajun-accordion

Copyright © 2016 Richard Koechli

Website sponsored by groovedan.com